Januar 2017

ERV Blog
  31. Januar 2017

Schwein gehabt! Entspannung bei Flugangst.

Wer in letzter Zeit auf dem Flughafen San Francisco war, dürfte Bekanntschaft mit dem neusten Mitglied der „Wag-Brigade“ – oder auch „Schwanzwedel-Brigade“ gemacht haben. Ihr Name ist LiLou und es handelt sich um ein Schwein. Genauer gesagt, ein Therapie-Schwein. Das Therapie-Team in San Francisco Auf Instagram finden Tierfreunde unter #WagBrigade … » weiter



  28. Januar 2017

Drohnen fliegen und Fotos machen – das ist erlaubt.

Atemberaubende Luftaufnahmen mit einer völlig neuen Perspektive – Drohnen machen es möglich! Da sie viel tiefer fliegen dürfen als Helikopter, werden sie immer beliebter. Schließlich sind sie auch nicht mehr so teuer. Einfache Modelle gibt es mittlerweile schon für weniger als 100 Euro. Doch Drohnen fliegen ist nicht ganz ohne. Unbedarft kann … » weiter



Südafrika Reisetipps Kapstadt Tafelberg
  26. Januar 2017

Südafrika Reisetipps: Den Chapmans Peak Drive nicht verpassen!

Unsere Kollegin Annette war im November 2016 zehn Tage mit zwei Freundinnen in Südafrika unterwegs. Eine der beiden ist dort geboren und kennt sich dementsprechend gut aus. Ihre persönlichen Highlights von ihrer Reise mit hilfreichen Südafrika Reisetipps! Wie genau hat Eure Reise ausgesehen? Gewohnt haben wir in dem kleinen Ort Noordhoek, … » weiter



ERV Blog
  25. Januar 2017

So isst die Welt: Stäbchen, Gabel oder Finger

Da kann man das Besteck einpacken, denn mit der Hand schmecktꞋs am besten! Weit mehr als die Hälfte der Menschen auf der Welt isst mit den Fingern. Stäbchen, die ursprünglich aus China stammen, sind hauptsächlich in Ostasien verbreitet. Und Messer und Gabel? Weltweit gesehen eher eine Ausnahme. Mit der Hand essen … » weiter



  19. Januar 2017

Außergewöhnliche Buchläden weltweit

Ganz egal auf welchem Teil der Erde, wenn man an einem Buchladen vorbeiläuft, verlangsamen sich bei vielen erstmal die Schritte, um sich im Schaufenster umzusehen und schließlich reinzugehen. Neben dem Schmökern nach einem spannenden Buch, genießt man vor allem das besondere Flair eines Buchladens. So verwundert es nicht, dass bereits … » weiter