Urlaub für Frauen ohne Männer entspannen
  06.03.2018

Die Insel der Frauen: „SuperShe Island“ in Finnland

Eine ganze Insel nur für Frauen? Das verspricht bald ein Premium-Ressort vor der finnischen Küste. Auf der Ferieninsel SuperShe-Island dürfen und sollen Frauen unter sich sein. Was es mit der ersten Insel nur für Frauen weltweit auf sich hat!

Urlaub für Frauen ohne Männer

Die Inselidylle vor der finnischen Küste ist ein Projekt von SuperShe, einer internationalen Community für die erfolgreichsten Frauen der Welt. Gründerin Kristina Roth aus Stuttgart wanderte vor 15 Jahren in die USA aus und rief dort das Frauen-Netzwerk ins Leben. Mit dem neuen Projekt SuperShe-Island bekommt die Community jetzt auch ein Hauptquartier – eine Insel mit 34.000 Quadratmetern in Finnland. Direkt am Wasser entstehen vier Luxus-Holzhäuser für insgesamt zehn Gäste. Kristina Roth setzt dabei auf ein qualitativ hochwertiges und gesundheitsorientiertes Konzept. Inmitten der wilden Natur sollen sich die Urlauberinnen frei und ungezwungen bewegen, inspirieren lassen und von dem exklusiven Austausch profitieren. Ein vielseitiges Retreat-Programm von Yogakursen über Meditationen bis hin zu Kochworkshops rundet das Angebot ab. Ab Juni 2018 soll es losgehen.

SuperShe Island SuperShe Island
SuperShe Island SuperShe Island
SuperShe-Island Kristina Roth SuperShe-Island Kristina Roth
SuperShe-Island Wohnen SuperShe-Island Wohnen
SuperShe-Island Esstisch SuperShe-Island Esstisch
SuperShe-Island Interior SuperShe-Island Interior

Credits: Kristina Roth, SuperShe Island

Koffer packen und auf nach Finnland?

Nicht ganz. Denn Exklusivität steht bei SuperShe als auch auf der Fraueninsel an erster Stelle. Wer Teil dieser Frauen-Community werden möchte, muss sich bewerben und dabei mit seiner Persönlichkeit überzeugen. Und auch der Preis für den ungewöhnlichen Inselurlaub hat es in sich: Die All-Inclusive-Woche kostet zwischen 2.400 und 4.850 Euro!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

XHTML: Folgende HTML-Tags können verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: