Wandern mit Familie mit Kindern
  24.05.2018

Wandern mit Familie: 5 beliebte Ausflugsziele mit Kindern!

Die kleinen Trampelpfade erkunden, an Wiesen und Bächen entlang laufen oder einige Höhenmeter bergauf bezwingen: Was gibt es Schöneres als gemeinsam mit der Familie die Natur zu entdecken? Unsere Facebook-Community ist überzeugt: Diese 5 Ausflugsziele in Deutschland bleiben bei Groß und Klein in Erinnerung!

1. Abenteuerlich: Weißbachschlucht am rauschenden Fluss, Berchtesgaden

Die Weißbachschlucht an der Deutschen Alpenstraße ist ein spannendes Wanderziel für die ganze Familie. Der Weg verläuft am Weißbach entlang, vorbei an kleinen Wasserfällen und imposanten Felswänden über Stege und Treppen, der kleinen Wanderern ab ca. fünf Jahren gefallen wird. An heißen Tagen eignet sich das weitläufige Bachbett perfekt als kleiner Wasserspielplatz.

Wichtig zu wissen: Die Wege können rutschig sein. Festes Schuhwerk wird daher dringend empfohlen.

2. Himmlisch: Über die Himmelsleiter zum Lusen, Bayerischer Wald

Langeweile ist im Nationalpark Bayerischer Wald ausgeschlossen. Steinige Wurzelwege, ein spannender Bergbach-Naturlehrpfad entlang der Kleinen Ohe, ein unterirdisches „Teufelsloch“ oder die steinige „Himmelsleiter“ zum Gipfelkreuz machen den Lusen für Kinder so abwechslungsreich und interessant. Am Gipfel angekommen wird die mittelschwere Wanderung mit einem beeindruckenden Ausblick über das Felsenmeer belohnt.

Tipp: Nicht in der größten Hitze gehen, da schattige Plätzchen nur selten sind.

3. Historisch: Wandern über den Drachenfels, Siebengebirge

Der sagenhafte Drachenfels zwischen Königswinter und Bad Honnef bietet viele spannende Strecken, die schon mit Kindern ab ca. sechs Jahren gut zu meistern sind. Über den berühmten Eselsweg, der sich auch auf dem Rücken der Lastentiere beschreiten lässt, geht es hinauf zum Drachenfels-Plateau. Hier und da finden sich immer Klettermöglichkeiten als Abwechslung für den Nachwuchs und tolle Ausblicke für die Eltern. Auf halber Höhe kann die Nibelungenhalle und Drachenhöhle mit kleinem Reptilienzoo besucht werden. Wem der Fußweg zu mühsam ist, kann alternativ auf die historische Zahnradbahn umsteigen.

Wichtig: Für die Fahrten und Besuche ans Eintrittsgeld denken!

4. Spektakulär: Durch enge Schluchten in der Partnachklamm, Garmisch Partenkirchen

Ein großes Naturschauspiel erstreckt sich in der Partnachklamm im Süden von München. Der leicht ansteigende Weg führt an der tosenden Partnach vorbei und beeindruckt Erwachsende und Kinder gleichermaßen. Wer einen lohnenden Blick auf die Klamm von oben werfen möchte, läuft den beschilderten Weg weiter bis zur Eisenbrücke. Von hier aus scheint die Partnach hunderte von Metern unterhalb zu strömen. Zwischendrin ist ein Pausenstopp auf der Wettersteinalm auf jeden Fall vergönnt.

Tipp: Regenjacken selbst an heißen Tagen nicht vergessen, da es immer wieder von den Felswänden tropft.

5. Erlebnisreich: Freizeitspaß auf der Wasserkuppe, Hessische Rhön

Von Wandern, Rodeln, Klettern, Fliegen bis Skifahren und Snowboarden – rund um die Wasserkuppe ist Sommer wie Winter allerhand für Familien geboten. Einen grandiosen Ausblick auf die Urlaubsregion genießen Besucher von der Panorama-Plattform des Randoms auf dem höchsten Punkt. Das Fliegerdenkmal mit dem Adler auf Spitze, das den gefallenen Piloten im Ersten Weltkrieg gedenkt, lädt zum Verweilen ein. Eine Wanderung lässt sich prima mit einem Besuch ins Segelflugmuseum oder der zahlreichen Souvenirläden verbinden.

Tipp: Für den Rückweg unbedingt einen Ausflug in den Kletterwald oder zur Sommerrodelbahn einplanen – ein Paradies für Kids!

Wandern mit Familie – die Ausrüstung sorgt für einen guten Start 

Ausrüstung: Kleidung für Sonnen-/Regen-/Kälteschutz, trittsichere Wanderstiefel/Schuhe, Wechselsocken, Erste-Hilfe-Set, Sonnencreme 50+

Verpflegung: Auslaufsichere Trinkflasche, Brotzeitdose mit salzhaltigen Lebensmitteln wie Käse, Wurst, Salzgebäck, Obst und ein Stück Schokolade

Motivation: Rucksack für die Kleinen, Becherlupen, Kindertaschenmesser, Kinderkamera, Kinderstirnlampe, Kinderfernglas, Naturspiele-Buch

… sowie jede Menge gute Laune!


Von Eltern zu Eltern: Vielen Dank an unsere Facebook-Community für die tollen Ausflugstipps!

Was es bei Wandern mit Kindern noch zu beachten gibt – noch mehr Tipps!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

XHTML: Folgende HTML-Tags können verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: