Kategorie: Reisemedizin

In machen afrikanischen Ländern ist eine Impfung gegen Gelbfieber Pflicht
  26. Mai 2017

Impfung gegen Gelbfieber: Oft für die Einreise notwendig!

Gelbfieber ist eine Viruserkrankung, die in tropischen und subtropischen Regionen Afrikas und Südamerikas auftritt und von Mücken übertragen wird. Jährlich erkranken 200.000 Menschen weltweit, schätzt die Weltgesundheitsorganisation WHO. Wann eine Impfung gegen Gelbfieber sinnvoll ist und was Sie für die Einreise in viele Reiseländer beachten müssen: Wann ist eine Impfung gegen Gelbfieber notwendig? … » weiter



Strandurlaub junge Frau
  11. April 2017

Mückenstich: Erst harmlos, dann entzündet.

Warm, rot und ziemlich geschwollen sieht Izabellas Arm an einem Morgen aus. Dabei war dort abends zuvor nur ein kleiner, juckender Mückenstich. Als Beach Inspector reist sie zu den schönsten Stränden der Welt. Ihre letzte Etappe führt sie in die Dominikanische Republik. Dank eines entzündeten Mückenstichs lernt sie nicht nur … » weiter



Paar beim Schnorcheln
  6. April 2017

Hilfe Qualle, was tun?

Die Haut brennt, juckt höllisch und je nach Qualle, kann es sogar richtig gefährlich werden. Doch wie entfernt man die klebrigen Tentakel von der Haut? Viele Urlauber machen es falsch und die Verletzung wird dadurch noch schlimmer. So geht es richtig! Hilfe, Qualle – was tun bei Verletzungen: 1. Nicht hektisch … » weiter



Smog in China
  16. März 2017

So schützen Sie sich vor Smog auf Reisen

Riesige Gebäude wirken unter der grauen Wolke ganz klein und die Luft wird immer dicker. Sie reisen in eine Region, wo der graue Schleier aus Smog alltäglich ist und das Leben der Menschen prägt? 5 Punkte, die Sie dabei beachten sollten und wie Sie sich schützen können. Wie gefährlich ist Smog? … » weiter