Kategorie: Reisemedizin

Fliegen oder nicht fliegen? Flugreise tabu
  27.03.2019

Fliegen oder nicht? In diesen Fällen ist eine Flugreise tabu!

Fit für den Flug? Druck in den Ohren, Erkältung oder schwere Beine – nicht immer ist es für die Gesundheit ratsam zu fliegen. 5 Fälle, wann Sie auf jeden Fall als fluguntauglich gelten und somit nicht in den Flieger steigen dürfen: 1. Wenn das Herz Probleme macht Die Höhe über … » weiter



Tauchen
  27.02.2019

Tauchen – wichtige Gesundheitstipps

Schnorcheln und Tauchen machen Spaß, vor allem im Urlaub am Meer. Während es beim Schnorcheln eher wenig zu beachten gibt, sollte man sich auf einen Tauchurlaub sorgfältig vorbereiten. Und zwar bereits zu Hause. Nicht vergessen: Tauchtauglichkeitsuntersuchung Die Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) empfiehlt in bestimmten Abständen medizinische Kontrollen der … » weiter



Waldbaden
  13.02.2019

Waldbaden: Drei Hotspots für den Trendurlaub

Eintauchen, abschalten und entspannen. „Slow Travel“ fernab des Massentourismus liegt voll im Trend. Insbesondere die aus Japan stammende Tradition „Shinrin-yoku“, was so viel bedeutet wie „Waldbaden“. Auch in Deutschland gibt es bereits erste „Waldbäder“, die sich angeblich positiv auf Körper und Geist auswirken. Usedom: Blaue Ostsee trifft auf grünes Meer im … » weiter



Urlaub Camping versichern
  6.07.2018

Caravan oder Zelt? Abenteuer Camping richtig versichern!

Campingplatz statt Sternehotel! Besonders junge Familien, Wanderer und Radsportler lieben die Unabhängigkeit und Nähe zur Natur. Selbst Urlauber, die gerne mit Stil und Luxus logieren, finden beim „Glamping“ (glamouros camping) Entspannung im Grünen. Mit dem richtigen Reiseschutz wird die Zeit in Caravan, Zelt & Co. zum gelungenen Abenteuer für große … » weiter



vor Zecken schützen in den Bergen beim Wandern in der Natur
  4.07.2018

FSME und Borreliose – vor Zecken richtig schützen!

Sie lauern im hohen Gras und Unterholz auf ihre Wirte – und sie lieben den Sommer. Manchmal sind Zecken so klein, dass sie erst gar nicht oder zu spät bemerkt werden. Mit gefährlichen Folgen. Ein Stich kann Krankheitserreger wie die der Lyme-Borreliose oder der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen. Wie Sie sich … » weiter