Kategorie: Reisevorbereitung

Arbeiten im Kinderharten Wwoofing mit Kind
  22. Juni 2017

Wwoofing mit Kind auf Reisen – mittendrin im Familienleben!

Das Wasser ist klar. Kristallklar. Der Sand weiß. Schneeweiß. Und ich mittendrin. Bis zu den Hüften stehe ich in der absoluten Postkartenidylle. Auf einer kleinen Insel vor Tahiti – Moorea, Französisch Polynesien. Um mich herum planschen fünf kleine Kinder, spritzen mit Wasser, tauchen unter und halten sich an mir fest. … » weiter



Wwoofing auf einer Farm im Ausland
  8. Juni 2017

Arbeiten und günstig reisen – auf die Farm mit Wwoofing

Tausche Arbeit gegen Kost und Logis! Wer ferne Länder entdecken möchte aber leider nicht das nötige Kleingeld dafür hat, erfüllt sich vielleicht mit Wwoofing seinen Reise-Traum. Wwoofing? Das steht für „World-Wide Opportunities on Organic Farms“ und bringt Reisende, die sich in Farmarbeit ausprobieren möchten, mit Einheimischen zusammen. Freiwilligenarbeit mal anders – darum geht es … » weiter



Safari - Büffel
  1. Juni 2017

Auf Safari im Einklang mit der Natur

Auf einer Safari Natur hautnah zu erleben, steht für Viele auf der Urlaubswunschliste ganz oben. Martina von Münchhausen vom WWF Deutschland hat uns in einem Interview erklärt was wichtig ist, wenn man seine Reise umweltfreundlich gestalten möchte, um Menschen, Tieren und Natur keinen Schaden zuzufügen. Worauf sollte man bei der Planung … » weiter



Luxuszug
  16. Mai 2017

Reisen im Orient-Express und anderen Luxuszügen

Agatha Christie und ihr Meisterdetektiv Hercules Poirot haben ihn weltberühmt gemacht – den Orient-Express. 1934 ist der Roman „Mord im Orient-Express“ erschienen. Spätestens die Verfilmung 1974 mit Superstars wie Ingrid Bergman und Sean Connery hat den Luxuszug zum Kultobjekt gemacht. Er ist der Inbegriff des luxuriösen Reisens. Doch der Orient-Express … » weiter



Jugendliche auf Reisen mit Rucksack
  12. Mai 2017

Raus aus der Schule, rein ins Abenteuer: Freiwilligendienst oder Work & Travel

Endlich geschafft! Nach der Schule packt viele Jugendliche die Abenteuerlust: Ein paar Monate die Freiheit genießen, fern von der gewohnten Umgebung neue Erfahrungen sammeln, sich sozial engagieren oder vielleicht auch ein bisschen Geld verdienen. Ob Freiwilligendienst oder Work & Travel – die Auswahl ist groß. Eine Übersicht auf der Suche … » weiter