24.09.2014

Ja oder Nein – warum ein Wörterbuch manchmal nicht weiterhilft

Kopfschütteln bedeutet „nein“ und nicken „ja“ – das weiß wirklich jeder! Wer so denkt, wird in einigen Ländern überrascht sein. Beispielsweise in Bulgarien, Griechenland oder Pakistan verständigen sich die Menschen zwar auch ab und zu wortlos, allerdings mit etwas anderen Gesten. Während wir mit dem Kopf schütteln, wenn wir etwas verneinen, bewirkt diese Geste in diesen Ländern genau das Gegenteil. Dort ist es üblich den Kopf zu wiegen, um Zustimmung auszudrücken. Aber nicht nur für uns ist dies eine etwas fremde Geste, auch in arabischen Ländern lehnt man Dinge wiederum auf eine ganz andere Art und Weise ab. Hier wird der Kopf nicht nach links und rechts, auch nicht nach vorne, sondern durch ein kurzes Heben des Kopfes oder nur der Augenbrauen ausgedrückt. Also aufgepasst, was bei uns als ganz selbstverständlich gilt, kann in anderen Ländern ganz anders verstanden werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

XHTML: Folgende HTML-Tags können verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: