Frau mit Wertsachen am Flughafen
  05.11.2015

Wertsachen im Gepäck – Darauf sollten Sie achten.

Was einem lieb und teuer ist, liegt im Auge des Betrachters. Auch auf Reisen müssen Wertsachen, Geld und Kreditkarte sowie Liebgewonnenes sicher verstaut werden. Carina Herrmann von Pink Compass ist in der ganzen Welt unterwegs. Dabei passt ihr gesamtes Hab und Gut in einen Rucksack. Für uns hat sie ihre Tricks für eine sichere Aufbewahrung von Wertsachen zusammengefasst. Los geht´s mit der Anreise:

Was gehört ins Handgepäck, was ins eingecheckte Gepäck?

Damit es Ihnen nicht geht wie mir und sie am Sicherheitscheck die gute Flasche valencianischen Likör abgenommen bekommen, zum Merken:

  • Flüssigkeiten über 100ml sind an Bord leider nicht erlaubt. Auch auf solche, oft übersehenen Kleinigkeiten, wie Handcreme achten. Und auch Getränke – selbst wenn sie am Flughafen gekauft wurden – dürfen nicht mit durch den Sicherheitscheck.
  • Nagelscheren, Feilen… schlichtweg alles was spitz ist und als Waffe genutzt werden könnte, fliegt raus. Ärgerlich, aber vermeidbar. Ab ins eingecheckte Gepäck!
  • Laptop und Tablets dürfen mit ins Handgepäck, müssen aber am Sicherheitscheck einzeln durch die Kontrolle. Falls Sie auch leicht tollpatschig veranlagt sind (ja, ich, hier!) denken Sie an Schutzhüllen dafür.
Wie sichere ich mein Gepäck

Wie sichere ich meine Gepäckstücke?

Eingechecktes Gepäck sollte eigentlich sicher sein. Trotzdem versuche ich meinen großen Rucksack genauso wie mein Handgepäck extra zu schützen. Schließlich ist in meinem Fall mein gesamtes Hab und Gut enthalten und auch Sie würden sich ärgern, wenn die schönen Mitbringsel Schaden nehmen. Also, aufgepasst:

  • Das große Gepäckstück vor dem Check-In mit einem kleinen Zahlenschloss versehen (Schlüssel kann man verlieren). Mein Tipp: Speichern Sie den Code einfach als getarnte Handy-Nummer im Telefonbuch.
  • Beim Kauf der Zahlenschlössern besonders bei Reisen in die USA auf TSA-Schlösser achten. Das bedeutet, Grenzbeauftragte können die Schlösser zur Überprüfung des Gepäcks öffnen – ohne ihr Schloss dabei zu beschädigen und den Koffer anschließend unverschlossen weiterschicken!
  • Das Handgepäck wenn möglich (und vor allem bei Rucksäcken die auf dem Rücken getragen werden) auch mit einem kleinen Zahlenschloss sichern. Die Durchsagen an Flughäfen, man solle sein Gepäck nicht unbeaufsichtigt lassen? Sie haben ihre Berechtigung!
  • Zum Schutz vor Regen oder Schmutz eine Packtasche überziehen. Ich musste meinen Rucksack einmal komplett durchtränkt nach einem verregneten Flug vom Kofferband ziehen. Sehr ärgerlich.
  • Leider kommt es dennoch vor, dass ein Gepäckstück beschädigt, verspätet oder im schlechtesten Fall gar nicht ankommt. Dann springt eine Reisegepäck-Versicherung ein und übernimmt z.B. notwendige Ersatzkäufe.

Wie kann ich Wertsachen im Gepäck sicher verstauen?

Selbst in Ihrem Gepäck können Sie noch ein paar Tricks anwenden. Das kleine Zahlenschloss sollte vor den meisten Zugriffen schützen oder wenigstens abschrecken. Wer dabei vor roher Gewalt nicht zurückschreckt, kommt leider trotzdem an den Inhalt:

  • Ich empfehle immer etwa 50-100€ oder US$ im Gepäck zu haben, für Notfälle oder wenn alle Kreditkarten aus irgendeinem Grund blockieren. In den meisten Ländern sollte Ihnen das über mindestens 1-2 Tage reichen. Verteilen Sie das Geld in kleinen Mengen an verschiedenen Ecken des Koffers oder Rucksacks. Im Idealfall findet jemand nur ein Versteck davon und hört auf weiter zu suchen.
  • Packen Sie technische Geräte zwischen Kleidungsstücke, statt sie ganz offensichtlich ins Laptop-Fach zu packen. Auch die zweite Kreditkarte ist vielleicht in der Seitentasche des Kulturbeutels besser aufgehoben, als in einer extra Geldbörse.
  • Teilen Sie die wichtigsten Utensilien bei einer langen Reise auf: Zwei Kreditkarten sind ideal, eine Kopie aller wichtigen Reiseunterlagen und für Fotografie-Fans, auch eine zweite Speicherversion aller Fotos – beides getrennt in Handgepäck und eingechecktem Gepäck transportieren. Selbst wenn also mal ein Gepäckstück leidet, haben Sie das Wichtigste doppelt!
  • Für alle Dokumente und Fotos kann auch eine Cloud sinnvoll sein, so haben Sie auch online Zugriff auf die wichtigsten Unterlagen. Internetzugang ist dabei jedoch Pflicht.
  • Ich persönlich nehme auch meine wertvollsten Gegenstände, wie meinen Laptop und meine Kamera, immer mit ins Handgepäck. Ich fühle mich wohler, wenn ich sie damit besser im Blick habe.
Ein Kommentar zu “Wertsachen im Gepäck – Darauf sollten Sie achten.”
  1. Gerade in Thailand solltet ihr auf euer Gepäck besonders achten. Beim verladen in die Busse sind schon etliche Koffer oder Taschen verschwunden.
    Wie im Artikel bereits erwähnt, wertvolle Gegenstände immer und überall im Handgepäck mit euch führen. Auch auf dem Weg zur Toilette.

    Genießt euren Urlaub und bleibt gesund.
    Herbert

    Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

XHTML: Folgende HTML-Tags können verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: